besser flirten

Speed Dating – die schnelle Methode

0 95
Speed Dating – die schnelle Methode

Speed Dating ist eine Methode, um schnell neue Flirt- oder Beziehungspartner zu finden und stammt ursprünglich aus den USA. Der Urheber der Idee war ein gewisser Rabbi Yaacov Deyo aus Kalifornien, der das Ziel verfolgte, eine Kontaktplattform für seine jüdische Gemeinde zu schaffen, damit sich Alleinstehende jüdischen Glaubens schneller und effizienter kennenlernen können mit der Aussicht, schließlich zu heiraten und damit die Zahl jüdischer Ehen zu erhöhen.

Speed Dating gibt es seit 1998

Rabbis Form vom Speed Dating gibt es seit 1998. Wenig später folgten Speed Dating Events ohne religiöse Vorgabe, an denen weibliche und männliche Alleinstehende in gleicher Anzahl teilnehmen können, wobei die maximale Teilnehmeranzahl pro Geschlecht normalerweise auf 7–10 Personen beschränkt ist. Speed Dating ist mittlerweile auch in Deutschland sehr beliebt. Speed Dating Veranstaltungen finden heutzutage in fast allen deutschen Großstädten regelmäßig statt. Solche Speed Dating Events sind nicht ausschließlich für Partnersuchende geeignet, sondern auch um schnell und unverfänglich neue Kontakte und Bekanntschaften zu knüpfen, beispielsweise bei einem Umzug in eine neue Stadt.

Die Veranstaltung

Der Ablauf einer Speed Dating Veranstaltung ist so konstruiert, dass jeder weibliche Single jeden männlichen Single kennenlernt und umgekehrt. Die Speed Dating Veranstaltung wird in einzelne Kennlernrunden von ungefähr acht Minuten aufgeteilt. Das heißt, jede Frau sitz jedem Mann über diese kurze Zeit gegenüber und beide können sich kurz kennenlernen, austauschen über gemeinsame Interessen, über ihr Ziel dieser Speed Dating Veranstaltung, eventuell über den eigenen Kinderwunsch. Jeder Single bekommt ein Formular ausgehändigt, auf dem er Notizen macht, ob der ihm gegenübersitzende Single weiter interessant für ihn ist und ob er ihn wiedersehnen möchte. Wenn die Zeit abgelaufen ist, wird aufgerückt zum nächsten Single.

Der Ablauf beim Speed Dating

Dieses Szenario wird so oft wiederholt, bis sich jeder Mann mit jeder Frau einmal ausgetauscht hat. Nach dem Speed-Dating kann jeder Teilnehmer entscheiden, welchen der Singles er wieder sehen möchte. Bei einigen Speed Dating Veranstaltungen läuft es so ab, dass der Veranstalter die ausgefüllten Formulare einsammelt und manuell auswertet. Bei anderen Events läuft die Auswertung über einen Online Bewertungsbogen, welcher ein bis zwei Tage nach der Speed Dating Veranstaltung fertig ist. Spätestens dann bekommt jeder Single eine Nachricht von dem Veranstalter und erfährt, wer auch ihn wieder sehen möchte. Passt es mit den eigenen Kontaktwünschen zusammen, werden die Kontaktdaten der Paare, die übereinstimmen jeweils vom Speed Dating Veranstalter weitergegeben.

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

UPDATES

Herzschmerz was uns berührt

  • Gute und schlechte Anmachsprüche

    Gute und schlechte Anmachsprüche

    Besonders unter Männern, auch wenn es die meisten nicht zugeben würden, immer wieder ein beliebtes Thema. Welche Anmachsprüche sind erfolgreich, mit welchen kann man Punkten. Welche Anmachsprüche gehen gar nicht und törnen Frauen nur ab. Wir haben für Euch einige bekannte Anmachsprüche aufgelistet.   Die wohl schlechtesten Anmachsprüche   „Darf ich bitten, oder wollen wir…