besser flirten

Gute und schlechte Anmachsprüche

0 405
Gute und schlechte Anmachsprüche

Besonders unter Männern, auch wenn es die meisten nicht zugeben würden, immer wieder ein beliebtes Thema. Welche Anmachsprüche sind erfolgreich, mit welchen kann man Punkten. Welche Anmachsprüche gehen gar nicht und törnen Frauen nur ab. Wir haben für Euch einige bekannte Anmachsprüche aufgelistet.

 

Die wohl schlechtesten Anmachsprüche

 

  • „Darf ich bitten, oder wollen wir erst tanzen?“

– aufdringlicher geht’s wohl kaum.

 

  • „Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick, oder soll ich nochmal reinkommen?“

-War vor zehn Jahren bestimmt ein cooler Spruch, ist jetzt aber schon zu abgegriffen.

 

  • „Deine Eltern sind Diebe – sie haben den Glanz der Sterne gestohlen und in deine Augen gelegt.“

-Schleim lass nach! Auch das „Du hast tolle Augen“ ist mehr als ausgeleiert. Besser: „Deine Augen leuchten – das sieht toll aus!“

 

  • „Weißt du schon, dass du das achte Weltwunder bist?“

-Wer glaubt Dir denn das? Schnellbeurteiler kommen in der Frauenwelt gar nicht gut an.

 

  • „Meine Mutter hat gesagt, ich soll keine fremden Frauen küssen.“

-Das ist ja hochinteressant – nur für wen? Ein Muttersöhnchen ist für Frauen indiskutabel. Und deshalb wird die Frau Deiner Träume darauf höchstens mit „Da habe ich aber Glück gehabt“ antworten.

 

Tolle Anmachsprüche

 

  • „Darf ich Sie auf einen Kaffee einladen?“

-So alt, dass er schon wieder gut ist. Der Old-Fashion-Style hebt sich von dem ganzen abgefahrenen „Du elektrisierst mich wie meine letzte Ecstasy-Pille“-Geblubber wohltuend ab.

 

  • „Entschuldigung, was trinken Sie da? Es macht offenbar schön!“

-So outest Du Dich zwar als Cocktail-Neuling, aber man muss eben auch mal Einsatz zeigen, um ans Ziel seiner Träume zu kommen. Und wenn sie den Film „Harry und Sally“ gesehen hat, wird die Dame Deinen Spruch durchaus mit der Orgasmus Szene und dem nachfolgenden: „Ich will genau das, was sie auch hat!“ assoziieren.

 

  • „Diese Schuhe sind der Wahnsinn! Bestimmt ein Unikat, oder?“

-Damit schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe. Erstens lieben Frauen Männer, die sich für ihre Liebe zu Schuhwerk interessieren. Und zweitens zeigst Du mit so einem Spruch, dass Du auch auf Details achtest. Und später vielleicht auch ihren neuen Haarschnitt bemerkst.

 

 

  • „Wir sehen uns an der nächsten Ampel. Falls nicht: Rufen Sie mich an?“  Der Spruch für die Rush-Hour. 
  1. Ampel: Blickkontakt, lächeln.
  2. Ampel: Blickkontakt, lächeln.
  3. Ampel: Blickkontakt, lächeln, hektische Suche nach einem Zettel und einem Stift.
  4. Ampel: Blickkontakt, lächeln und den Zettel mit Spruch und Telefonnummer gut sichtbar an die Scheibe halten.

 

  • „Hey Baby, mein Konto ist genau so fett wie ich!“

-Für alle selbstbewussten Männer, die auch gut mal über sich selbst lachen können. Merke: Selbstironie und Humor gehören beim Erobern von Frauen zu den wichtigsten Handwerkszeugen.

 

Bilde Dir selbst eine Meinung darüber, welche Anmachsprüche Erfolg haben könnten und welche Anmachsprüche MANN sich besser husten sollte. Nimm es mit Humor!

Schreibe uns über Deine Erfahrungen und welche Anmachsprüche bei Dir schon funktioniert haben!

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

UPDATES

Herzschmerz was uns berührt

  • Gute und schlechte Anmachsprüche

    Gute und schlechte Anmachsprüche

    Besonders unter Männern, auch wenn es die meisten nicht zugeben würden, immer wieder ein beliebtes Thema. Welche Anmachsprüche sind erfolgreich, mit welchen kann man Punkten. Welche Anmachsprüche gehen gar nicht und törnen Frauen nur ab. Wir haben für Euch einige bekannte Anmachsprüche aufgelistet.   Die wohl schlechtesten Anmachsprüche   „Darf ich bitten, oder wollen wir…