besser verliebt

Eifersucht ist in den meisten Beziehungen ein Thema

0 85
Eifersucht ist in den meisten Beziehungen ein Thema

 

Eifersucht ist in den meisten Beziehungen mehr oder weniger ein Thema. Es lohnt sich, sich mit der eigenen Einstellung zu diesem Thema zu beschäftigen, bevor Du im Begriff bist, eine neue Beziehung einzugehen. Besonders dann, wenn das Scheitern Deiner letzten Beziehung etwas mit Eifersucht zu tun hatte.

Anfangs ist Eifersucht schmeichelhaft

Auch wenn Du vielleicht ein relativ eifersüchtiger Mensch bist, solltest Du Dir zunächst einmal klar machen, dass Eifersucht ein durch und durch nachvollziehbares Gefühl ist, das in jedem von uns Menschen mehr oder weniger schlummert. Es ist durchaus möglich, dass sich gerade ein Mann geehrt fühlt, wenn eine attraktive Frau jeden seiner Schritte argwöhnisch überwacht oder jede Minute des Tages nur mit ihm verbringen möchte. Doch hier ist höchste Vorsicht geboten. Anfangs mag das gut ankommen und eine Beziehung anheizen. Mit der Zeit aber wirst Du Deinem Partner mit Deinen ständigen Verdächtigungen, Mutmaßungen und Deiner Eifersucht sehr auf die Nerven gehen. Und über kurz oder lang wirst Du sie beziehungsweise ihn verloren haben. Im schlimmsten Fall an eine andere Person, die Deinen neuen Partner „an einer etwas längeren Leine führt“.

Kennst Du das Gefühl von Eifersucht auch?

Kommt Dir das bekannt vor? Hast Du ein solches Szenario vielleicht gar schon öfter in Deinem Liebesleben durchlitten? Falls ja, solltest Du Dir nun schnellstens darüber klar werden, dass weder ein Mann noch eine Frau nicht neu geboren wird, nur weil Du ihn bzw. sie eben getroffen und eingeladen hast, das Leben mit Dir zu teilen. Neue Partner haben eine Vergangenheit mit Freunden, die sie nun nicht aufgeben können und sollten, um in Zukunft mit Dir sozusagen auf einer einsamen Insel zu leben. Freunde kennen Deinen neuen Partner nicht nur viel länger als Du, sie sind auch immens wichtige soziale Kontakte Deines Partners. Deiner Beziehung mit ihm/ihr können diese Freunde durchaus neue Impulse verleihen, und seien es nur diese, die Euch beiden aufzeigen, wie eine Partnerschaft nicht funktioniert.

Eifersucht bedeutet Gesprächsbedarf

In einem solchen Fall ist es jedoch höchste Zeit für ein klärendes Gespräch, in dessen Verlauf Ihr beide Euch darüber klar werden müsst, ob und inwieweit noch eine gemeinsame Zukunft gegeben ist.

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

UPDATES

Herzschmerz was uns berührt

  • Gute und schlechte Anmachsprüche

    Gute und schlechte Anmachsprüche

    Besonders unter Männern, auch wenn es die meisten nicht zugeben würden, immer wieder ein beliebtes Thema. Welche Anmachsprüche sind erfolgreich, mit welchen kann man Punkten. Welche Anmachsprüche gehen gar nicht und törnen Frauen nur ab. Wir haben für Euch einige bekannte Anmachsprüche aufgelistet.   Die wohl schlechtesten Anmachsprüche   „Darf ich bitten, oder wollen wir…